Coho XC: Neuer Lastenanhänger von Burley

Coho XC: Neuer Lastenanhänger von Burley
Foto: Burley

Der US-Hersteller bringt erstmals einen einspurigen "Single Wheel Trailer" auf den Markt, den Coho XC.

Im Gegensatz zu gängigen Single-Wheel-Anhängern mit starrer Verbindung kann die Gabel des Coho XC an vielen Achsen und Naben angebracht werden – bis zu 28 Zoll mit Vollschutzblechen, und 29-plus-Reifen.
Dazu hat Burley eine in der Breite flexible Gabel entwickelt, die mit Hilfe der neuen „Doppel-Kugel-Kupplung“ fixiert wird. Dank der Kugeln ist das Befestigen der Gabel in verschiedenen Winkeln möglich. Und mit einem Griff am Auslösehebel lässt sich der Anhänger dann einhändig vom Fahrrad abkoppeln. Dabei hilft auch der integrierte Ständer.

Auf die Hinterradgabel des Single-Wheel-Trailers können unterschiedliche Reifengrößen montiert werden. So kann je nach Terrain zwischen Straßen-, Offroad- und Plus-Reifen gewechselt werden. Wer im Gelände unterwegs ist, bestellt die Version mit Federdung, es gibt auch eine günstigere Version namens Coho ohne Federung für Asphaltfahrer.

Als Zubehör erhältliche Halterungen schaffen zusätzliche Ladekapazität. Ein Gepäckträger ermöglicht die Mitnahme von Packtaschen, an den schmalen Stegen lassen sich seitlich wie obenauf größere Objekte befestigen. Auch Trinkflaschenhalter finden an den schrägen Rahmenteilen Platz.

Burley will Coho und Coho XC auf der anstehenden Eurobike erstmals präsentieren.

Das beste E-Bike-Zubehör

Die E-Bike-Neuheiten 2018: