Storck edrenalin CMF: Neues E-Fully aus Hessen

Foto: Storck

Neues von Storck: Die Carbonspezialisten zeigen nach dem E-Hardtail e:rebel ihr erstes E-Fully namens e:drenalin CMF. Wir haben Bilder und Infos zum neuen E-Mountainbike.

Kurz&Knapp: Storck e:drenalin

  • E-Allmountain mit Carbonrahmen
  • Antrieb: Continental
  • Gesamtgewicht: 19,9 kg
  • Edle Komponenten
  • Kaufpreis: 7.999 Euro
Foto: Storck

Die ersten Daten vom e:drenalin CMF lassen aufhorchen. Das superleichte neue Fully von Storck besticht durch ein sehr geringes Gewicht, das laut Hersteller bei knapp unter 20 Kilogramm liegen soll. Möglich machen es die zahlreichen Carbonanbauteile, wie zum Beispiel die Carbonlaufräder von DT Swiss, und natürlich der Rahmen selbst. Neu am Bike: Der hauseigene Carbon-Riser, welcher nur 120 Gramm auf die Waage bringen soll.

Angetrieben wird das neue Storck e:drenalin CMF von einem Continental-Motor, der Akku soll dank 600 Wh für lange Touren geeignet sein. Beim Rest der Anbauteile macht Storck keine halben Sachen: Vorne federt eine Fox 36 Factory-Gabel. Im Heck ist ebenfalls ein edler Factory-Dämpfer der Amerikaner untergebracht, während die nagelneue Shimano 1x12 XTR für Vortrieb sorgen soll. Storck macht klar: Mit diesem Bike kann man es auf den Trails und im Uphill krachen lassen.

Ebenfalls neu von Storck: das E-Hardtail e:rebel

Mehr neue E-Mountainbikes für 2019: