Gratis-Solarstrom für E-Bike und Handy

Gratis-Solarstrom für E-Bike und Handy
Foto: Stadt Geretsried/OH

Im bayerischen Geretsried spendet eine solarbetriebene Ladestation kostenlosen Strom für E-Bikes, Pedelecs, Handys und Tablets.

An der Egerlandstraße mitten im Zentrum der oberbayerischen Stadt Geretsried bei München steht neuerdings eine futuristische Litfasssäule: Hier machen aber nicht nur lokale Firmen auf sich aufmerksam. Zusätzlich befindet sich auf dem "Dach" der Stele ein Solarpanel. Das berichtet die Süddeutsche Zeitung.

Die Litfasssäule ist nämlich gleichzeitig eine Ladestation und versorgt jeden, der es braucht, rund um die Uhr mit Strom aus Sonnenenergie. Seit vergangener Woche ist sie in Betrieb und versorgt nicht nur E-Bikes und Pedelecs, sondern auch Handys und Tablets mit umweltfreundlichem Solarstrom. Und das kostenlos!

Auch zwei USB-Anschlüsse sind integriert sowie ein sogenannter Wireless Charger, der Smartphones kabellos über Induktion mit Strom versorgt.

Bis zu drei E-Bikes oder Pedelecs können dort an 230-Volt-Steckdosen aufgeladen werden. Die insgesamt vier Quadratmeter großen Photovoltaik-Module laden in die Litfasssäule integrierte Akkus mit 7,8 KWh auf und stellen dann auch nachts und an Tagen mit wenig Sonne Strom zur Verfügung.

Die spannendsten E-Bike-Neuheiten