Shimano E-Mountainbike Experience 2018: Per E-MTB 200 km durch Südtirol

Shimano E-Mountainbike Experience 2018: Per E-MTB 200 km durch Südtirol
Foto: Shimano E-Mountainbike Experience

Vom 30. Mai bis zum 2. Juni 2018 findet die zweite Shimano E-Mountainbike Experience statt. Vier Tage geht es durch Südtirol.

Rund 200 Kilometer geht es ab Ende Mai mit dem E-Mountainbike durch Südtirol bei der Shimano E-Mountainbike Experience 2018.

Start ist in Naturns im Vinschgau, dann geht es über Meran, Sarntheim, Brixen und Bruneck zum Ziel in Sexten in den Dolomiten. Die vier Etappen sind 45 bis 60 Kilometer lang. Jeder kann eine Strecke wählen, die seinem Können entspricht, drei Stufen sind im Angebot: Genuss, Einsteiger, Ambitioniert.

Vier Profi-Guides führen die Teilnehmer durch die vier Tage. Sie geben Fahrtechnik-Tipps und teilen die E-Radler zu Beginn in die Gruppen ein.

Ein eigenes E-MTB müssen die Teilnehmer nicht mitbringen. Sie können jeden Tag neue E-MTBs der acht Radpartner fahren und testen. Neu dabei ist Pexco mit seiner Marke Husqvarna. Darüber hinaus sind dabei: Scott, Centurion, Merida, Ghost, Bulls, Haibike und Focus.